Tumornachsorge

Die Nachsorge nach Krebserkrankungen spielt in unserer Praxis eine wichtige Rolle. Um eine erneute Erkrankung oder psychische Komplikationen zu vermeiden, ist eine kompetente Behandlung unerlässlich. Diese dient vor allem der Früerkennung von Rezidiven, dem Erhalt der Leistungsfähigkeit sowie der psychischen Stabilität. Die Nachsorge erfolgt nach den Richtlinien der Arbeitsgruppe gynäkologische Onkologie.

Terminvereinbarung

Termine können telefonisch vereinbart werden unter folgender Telefonnummer:

0 23 07/27 00 00

Teeniesprechstunde

Unverbindliche Sprechrunde für Mädchen zur Beratung und Besprechung von Problemen (Regelschmerzen, Pubertät, Verhütung, etc.)
Termine nach Vereinbarung