Private (IGeL) Zusatzleistungen

Zusätzlich zu den Leistungen der Krankenkasse bieten wir unseren Patientinnen Vorsorgemaßnahmen, sogenannte Individuelle Gesundheits-Leistungen (IGeL) an. Diese sind keine Kassenleistungen und werden privat abgerechnet. Oftmals bieten diese Methoden aber eine ausgezeichnete Früherkennung, wie etwa der verbesserte Muttermundabstrich, bekannt als HPV Diagnostik. Darüber hinaus kann die Anwendung helfen, Fehldiagnosen zu vermeiden.

Wir bieten folgende IGe-Leistungen an:

  • HPV Diagnostik
  • Brustsonographie
  • Vaginalsonographie
  • immunologischer Stuhltest

Terminvereinbarung

Termine können telefonisch vereinbart werden unter folgender Telefonnummer:

0 23 07/27 00 00

Teeniesprechstunde

Unverbindliche Sprechrunde für Mädchen zur Beratung und Besprechung von Problemen (Regelschmerzen, Pubertät, Verhütung, etc.)
Termine nach Vereinbarung