Harnblasenkrebstest

Dieser Test dient dem Ausschluss von Blasenkrebs, an dem in Deutschland jedes Jahr ca. 15.000 Menschen erkranken.

Als Risikofaktoren dieser Erkrankung gelten rauchen oder auch chronische Blasenentzündungen, z.t. durch die Bestrahlung der Blase. Aber auch die Arbeit in der Chemieindustrie, der Lederindustrie oder im Friseurhandwerk gelten als riskant.

Terminvereinbarung

Termine können telefonisch vereinbart werden unter folgender Telefonnummer:

0 23 07/27 00 00

Teeniesprechstunde

Unverbindliche Sprechrunde für Mädchen zur Beratung und Besprechung von Problemen (Regelschmerzen, Pubertät, Verhütung, etc.)
Termine nach Vereinbarung